Augen Kinesiologie

Augen Kinesiologie  (Einzelsitzungen)

Kinesiologie (griechisch) bedeutet: Die Lehre der Bewegung!

Kinesiologie ist eine ganzheitliche Methode, die Gesundheit zu verbessern, Stress abzubauen, seine Leistungsfähigkeit zu erhöhen und Blockaden zu lösen.

 

Eine Augenkinesiologiesitzung wird mittels Muskeltest (Bio-Feedback-System) durchgeführt.  Durch ihn wird der Körper „befragt“ was ihn belastet, Blockaden hervorruft, und mit welcher geeigneten Technik diese aufgelöst werden können. Dies funktioniert sehr klar und effektiv, da alle von uns gemachten Erfahrungen im Nervensystem und im Zellgedächtnis gespeichert sind.

 

Hinter jedem körperlichen Symptom bzw. hinter jeder Krankheit steckt ein Problem auf das der Körper aufmerksam machen möchte. So verbirgt sich hinter jeder Augenkrankheit oder Fehlsichtigkeit, sei es Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit, Hornhautverkrümmung, Schielen etc., eine körperliche, eine mentale oder eine emotionale Blockade. Jedes Augensymptom, enthält somit eine wichtige Botschaft. Sie will den Betroffenen auf einen tiefliegenden, ihm in der Regel unbewussten Konflikt aufmerksam machen. Diese Botschaft möchte wahrgenommen und angenommen werden. Dann erst kann sich auch auf der physischen Ebene eine Veränderung zeigen.